Eigentumswohnungen in den Akademiegärten

Architekturwettbewerb

Das Siedlungswerk und die Gemeinde Neuhausen auf den Fildern haben einen Architektenwettbewerb ausgelobt. Sie stehen für Qualität, Baukultur und Innovation. Ziel war es, ein breit gefächertes Angebot an Wohnraum für unterschiedliche Einkommens- und Lebenssituationen anzubieten. Das Architekturbüro »Hähnig + Gemmeke«, Tübingen, mit Stefan Fromm, Landschaftsarchitekt, Dettenhausen, konnte den Wettbewerb für sich entscheiden. Die Jury bewertet die Arbeit als stimmigen und hochwertigen Beitrag für ein zeitgemäßes Wohnquartier mit gemeinsamen Freibereichen und viel Grünflächen.

Siedlungswerk-Qualität – komfortables Wohnen

Das aktuelle Wohnungsangebot finden Sie unter dem Menü Grundrisse und Projektdetails.

Illustration Haus 2, Eigentumswohnungen in den »Akademiegärten«, Wohnhof 8Beispiel für ein Wohnzimmer (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für eine Ess-Ecke (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für eine Küche (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel-Büro (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für ein Badezimmer (Musterwohnung des Siedlungswerks)
Illustration Haus 2, Eigentumswohnungen in den »Akademiegärten«, Wohnhof 8Beispiel für ein Wohnzimmer (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für eine Ess-Ecke (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für eine Küche (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel-Büro (Musterwohnung des Siedlungswerks)Beispiel für ein Badezimmer (Musterwohnung des Siedlungswerks)